|En la categoría:
El vendedor finalizó este anuncio el jue. 27 jun. a las 12:26 AM porque el artículo ya no estaba disponible.
Envío y devolucionesConsulta de un vistazo los gastos de envío estimados, los plazos de entrega y las políticas de devolución.2 of 2
Más información sobre el vendedorPulsa los vínculos para ver los votos, comprar otros artículos o ponerte en contacto con este vendedor.1 of 2
¿Quieres vender uno?

1:18 Mercedes Brabus G V12 800 Widestar Gris Minichamps 107032300 Ovp Nuevo

flashmodels
  • (12424)
  • Registrado como vendedor profesional
352,27 EUR
Estado:
Nuevo
Envío:
45,00 EUR Envío internacional económico. Ver detallespara el envío
Ubicado en: Saarbrücken, Alemania
Entrega:
Entrega prevista entre el mar. 23 jul. y el mié. 14 ago. a 20147
Las fechas previstas de entrega (se abre en una nueva ventana o pestaña) incluyen el tiempo de manipulación del vendedor, el código postal de origen, el código postal de destino y la hora de aceptación, y dependen del servicio de envío seleccionado y de que el pago se haya hecho efectivoel pago se haya hecho efectivo (se abre en una nueva ventana o pestaña). Los plazos de entrega pueden variar, especialmente en épocas de mucha actividad.
El vendedor envía en un plazo de 2 días después de que el pago se haya hecho efectivo.
Devoluciones:
60 días para devoluciones. El vendedor paga el envío de la devolución. Ver detalles- Más información sobre devoluciones
Pagos:
     

Compra con confianza

Garantía al cliente de eBay
Si no recibes el artículo que has pedido, te devolvemos el dinero. Más informaciónGarantía al cliente de eBay - se abre en una nueva ventana o pestaña
El vendedor asume toda la responsabilidad de este anuncio.
N.º de artículo de eBay:285883264815
Última actualización el 30 may 2024 08:45:18 H.EspVer todas las actualizacionesVer todas las actualizaciones

Características del artículo

Estado
Nuevo: Un artículo nuevo, sin usar, sin abrir y sin desperfectos. Consulta el anuncio del vendedor ...
Marca
MINICHAMPS
Material
Fundición
Escala
1:18
Características
Edición limitada
Serie
Coche de pasajeros
Características Especiales
con caja orig., Edición Limitada
Fabricante del vehículo
Brabus
MPN
107032300
Tipo de vehículo
Coche de pasajeros
EAN
No aplicable

Descripción del artículo del vendedor

Información de vendedor profesional

FLASHMODELS, Norbert Wolfgang Nill
Norbert Wolfgang Nill
Kieselpfad 14
66123 Saarbrücken
Germany
Mostrar información de contacto
:onoféleT465761860
:ocinórtcele oerroCed.xmg@sracledomhsalf
Umsatzsteuer Identifikationsnummer DE256817204 Steuernr. 040 / 253 / 03798
Número de IVA:
  • DE 256817204
Términos y condiciones de la venta
Allgemeine Geschäftsbedingungen:
 
1.0 Allgemeines und Geltungsbereich
 
1.1 Die Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen der Firma Flashmodels, Norbert Nill, Kieselpfad 14, 66123 Saarbrücken (im folgenden Verkäufer genannt), auch wenn auf sie nicht ausdrücklich Bezug genommen wird. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Allgemeine Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, der Verkäufer stimmt ihrer Geltung ausdrücklich und schriftlich zu.
 
1.2 Diese Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche zwischen Verkäufer und ihren Kunden abgeschlossenen Verträge, unabhängig davon, ob diese Verbraucher oder Unternehmer sind. Für Verträge mit Verbrauchern gelten teilweise besondere Bestimmungen, die im Folgenden jeweils gesondert ausgeführt sind.
 
2.0 Vertragsabschluss
 
2.1 Die Angebote der Verkäufer sind freibleibend. Technische Änderungen sowie Änderungen in Form, Farbe und/oder Gewicht bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.
 
2.2 Mit der Bestellung einer Ware gibt der Kunde ein verbindliches Angebot ab. der Verkäufer ist berechtigt, das Vertragsangebot innerhalb von zwei Wochen nach Auftragseingang anzunehmen. Die Annahme kann entweder schriftlich oder durch Auslieferung der Ware an den Kunden erklärt werden.
 
2.3 Bestellt der Verbraucher die Ware auf elektronischem Wege, wird der Verkäufer den Zugang der Bestellung unverzüglich bestätigen. Die Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar.
 
2.4 Der Vertragsschluss erfolgt unter dem Vorbehalt der richtigen und rechtzeitigen Selbstbelieferung durch die Zulieferer der Verkäuferin. Dies gilt nur für den Fall, dass die Nichtlieferung nicht von dem Verkäufer zu vertreten ist. Der Kunde wird über die Nichtverfügbarkeit der Leistung unverzüglich informiert. Die Gegenleistung wird unverzüglich zurückerstattet.
 
2.5 Sofern der Verbraucher die Ware auf elektronischem Wege bestellt, werden die Bestellungsdaten von dem Verkäufer gespeichert und dem Kunden auf Verlangen per E-Mail zugesandt. Die vorliegenden AGBs können jederzeit eingesehen werden.
 
3.0 Eigentumsvorbehalt
 
3.1 Der Verkäufer ist berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, insbesondere bei Zahlungsverzug, vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen.
 
3.2 Der Kunde ist verpflichtet, dem Verkäufer einen Zugriff Dritter auf die Ware, etwa im Falle einer Pfändung, sowie etwaige Beschädigungen oder die Vernichtung der Ware unverzüglich mitzuteilen. Einen Besitzwechsel der Ware hat der Kunde ebenfalls dem Verkäufer unverzüglich anzuzeigen.
 
3.3 Bei Verträgen mit Verbrauchern behält sich der Verkäufer das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor.
 
Bei Verträgen mit Unternehmern behält sich der Verkäufer das Eigentum an der Ware bis zur vollständigen Begleichung aller Forderungen aus einer laufenden Geschäftsbeziehung vor.
 
3.4 Der Unternehmer ist berechtigt, die Ware weiterzuveräußern. Er tritt dem Verkäufer bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrages ab, die ihm durch die Weiterveräußerung gegen einen Dritten erwachsen. der Verkäufer nimmt die Abtretung an. Nach der Abtretung ist der Unternehmer zur Einziehung der Forderung ermächtigt. Der Verkäufer behält sich vor, die Forderung selbst einzuziehen, sobald der Unternehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommt und in Zahlungsverzug gerät.
 
4.0 Zahlung, Lieferung und Kosten
 
4.1 Der angebotene Kaufpreis ist bindend. Die gesetzliche Umsatzsteuer (z.Zt. 19%) ist im Kaufpreis enthalten. Der Kaufpreis kann entweder per Vorauskasse (Vorab-Banküberweisung, Paypal, Kreditkarte oder Sendung von Bargeld) geleistet werden. Zu Teilzahlungen ist der Kunde nicht berechtigt.
 
4.2 Beim Versendungskauf versteht sich der Kaufpreis zuzüglich Versandkosten. Die Versandkosten für den Inlandversand durch DHL-Paket betragen € 4,95.
 
Die Versandkosten erhöhen sich bei Inlandsversand auch nicht, wenn mehrere Artikel gleichzeitig versendet werden. Eventuelle Mehrkosten trägt dann der Verkäufer.
 
4.3 Lieferungen ins Ausland erfolgen nur gegen Vorausüberweisung und werden ausschließlich in Euro (€) abgewickelt.
 
Die anfallenden Bankspesen sind vom Kunden für die Auslandsüberweisung zu übernehmen. Versandkosten können vor Vertragsschluss bei dem Verkäufer angefragt werden.
 
4.4 Teillieferungen bleiben vorbehalten. Die durch Teillieferungen entstehenden höheren Portokosten trägt der Verkäufer.
 
5.0 Gefahrenübergang
 
5.1 Ist der Käufer Verbraucher, geht die Gefahr des Untergangs und der Verschlechterung der verkauften Sache auch beim Versendungskauf erst mit der Übergabe der Sache auf den Käufer über.
 
Ist der Käufer Unternehmer, geht die Gefahr des Untergangs und der Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Sache an das zur Ausführung der Versendung beauftragte Unternehmen auf den Käufer über.
 
5.2 Lieferungen ins Ausland erfolgen stets auf Gefahr und Kosten des Kunden.
 
6.0 Gewährleistung
 
6.1 Verbraucher müssen der Verkäufer innerhalb einer Frist von zwei Monaten nach dem Zeitpunkt, zu dem der vertragswidrige Zustand der Ware festgestellt wurde, über offensichtliche Mängel schriftlich unterrichten. Maßgeblich für die Wahrung der Frist ist der Zugang der Unterrichtung bei dem Verkäufer. Unterlässt der Verbraucher diese Unterrichtung, erlöschen die Gewährleistungsrechte zwei Monate nach der Feststellung des Mangels. Dies gilt nicht bei Arglist des Verkäufers. Unternehmer müssen dem Verkäufer offensichtliche sowie erkennbare Mängel unverzüglich nach Empfang der Ware schriftlich anzeigen; andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.
 
6.2 Für Verbraucher beträgt die Verjährungsfrist zwei Jahre ab Ablieferung der Ware. Bei gebrauchten Sachen beträgt die Verjährungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Dies gilt nicht, wenn der Kunde uns den Mangel nicht rechtzeitig angezeigt hat . Für Unternehmer beträgt die Gewährleistungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware.
 
6.3 Ist der Käufer Unternehmer, leistet der Verkäufer für Mängel der Ware zunächst nach ihrer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. Ist der Käufer Verbraucher so leistet der Verkäufer bei Produkten im Wert unter € 300,- grundsätzlich Ersatzlieferung. Übersteigt der Wert der Kaufsache € 300,-, steht der Verkäufer binnen angemessener Zeit (20 Werktage) zunächst ein Nachbesserungsversuch zu. Ist die Nachbesserung wirtschaftlich nicht zumutbar, erfolgt die Nacherfüllung durch Ersatzlieferung.
 
6.4 Die Kosten der Rücksendung trägt der Verkäufer. Der Kunde hat sich vor der Rücksendung der mangelhaften Ware mit dem Verkäufer in Verbindung zu setzen und die Ware nach deren Maßgabe zum Versand zu bringen. Weicht der Kunde ohne dringenden Grund von dieser Vorgehensweise ab, so erfolgt die Versendung auf Kosten und Gefahr des Käufers.
 
6.5 Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrags (Rücktritt) verlangen. Wählt der Kunde nach gescheiterter Nacherfüllung den Rücktritt vom Vertrag, steht ihm daneben kein Schadensersatzanspruch wegen des Mangels zu. Bei einer nur geringfügigen Vertragswidrigkeit, insbesondere bei nur geringfügigen Mängeln, steht dem Kunden jedoch kein Rücktrittsrecht zu.
 
6.6 Wählt der Kunde nach gescheiteter Nacherfüllung Schadensersatz, verbleibt die Ware beim Kunden, wenn ihm dies zumutbar ist. Der Schadensersatz beschränkt sich auf die Differenz zwischen Kaufpreis und Wert der mangelhaften Sache. Dies gilt nicht, wenn der Verkäufer die Vertragsverletzung arglistig verursacht hat.
 
6.7 Garantien im Rechtssinne erhält der Kunde durch uns nicht. Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt.
 
VI. Widerrufsrecht und Widerrufsfolgen
Certifico que todas mis actividades de venta cumplirán todas las leyes y reglamentos de la UE.